Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Rathaus Bürgerservice Gemeinde Wirtschaft Einrichtungen Kultur & Sport
Grußwort
||
Aktuelles
||
Gemeinderat
||
Finanzen/IKVS
||
Gemeindeverwaltungsverband
||
Ortsrecht
||
Wasserversorgungsverband
||
Ausbildungsangebote
||
Presse & Medien
||
Ausschreibungen & Vergabe
||
Stellenausschreibung

Aktuelle Stellenausschreibungen

Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen. Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner.

Im Rechnungsamt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle möglichst in Vollzeit im Bereich

Kaufmännisches Gebäudemanagement / Immobilienwirtschaft


zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 Vertretung des Abteilungsleiters
 Vermietung, Verpachtung und Verwaltung des gemeindeeigenen Grundbesitzes
 Überwachung der vertraglichen Pflichten (Miete/Pacht)
 Miet-/Pachtpreisgestaltung
 Erstellung von Betriebskostenabrechnungen
 Verwaltung Miet-/Pachteinheiten über SAP Real Estate Management (RE-FX)
Wir erwarten:
 Eine Ausbildung als Immobilienfachwirt/Immobilienkaufmann mit mehrjähriger Erfahrung in den benannten Aufgabenbereichen oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger
 Berufserfahrung im Immobilienbereich
 Eine besonders ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
 Bereitschaft zur Teamarbeit
 Durchsetzungsfähigkeit
 Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
Wir bieten:
 Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
 Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Flexible Arbeitszeiten
 Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 10.12.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110, 79211 Denzlingen oder per E-Mail an . Wir bitten Sie uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.
Für Fragen stehen Ihnen Herr Ziegler, Leiter Rechnungsamt, Telefon 07666/611-170 und Herr Sillmann, Leiter Haupt- und Personalamt, Telefon 07666/611-103 gerne zur Verfügung.
Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen.
Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner und hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Verbandsbauamt, Abteilung Tiefbau, die Stelle der

Abteilungsleitung Tiefbau

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich insbesondere auf:

(eine detaillierte Abgrenzung erfolgt ggf. nach der Stellenbesetzung)
 die organisatorische und fachliche Leitung der Abteilung Tiefbau in den Bereichen Straßen- und Brückenbau, Straßenunterhaltung, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung,
 Hochwasserschutz, Freianlagen
 Planungsaufgaben
 Bauausführungen
 Entwicklung und Umsetzung
 Vergabe und Unterhaltung

Wir erwarten:
 Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom-Ingenieur/in) Bauingenieurwesen idealerweise mit Schwerpunkt Tiefbau oder vergleichbare Qualifikationen
 Mehrjährige praktische Erfahrung in den Aufgabengebieten
 Sicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten, sachorientiertes Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft Führungsaufgaben zu übernehmen
 ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, hohe soziale Kompetenz und großes Verhandlungsgeschick
 Engagement sowie hohe Innovations- und Leistungsbereitschaft
 Kenntnisse der gängigen EDV (MS-Office, CAD)
 Führerschein der Klasse B

Wir bieten:
 einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
 Besoldung aufgrund beamtenrechtlichen Voraussetzungen nach Besoldungsgruppe A13 (gehobener Dienst) bzw. ein vergleichbares Gehalt nach EG 12 (TVÖD-VKA),
 Sozialleistungen und & betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 flexible Arbeitszeiten
 umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.12.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Hauptamt, Hauptstraße 110 in 79211 Denzlingen oder per E-Mail an (zusammengefasst in einer Datei). Wir bitten Sie, uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.
Für Fragen stehen Ihnen Herr Koch, Leiter Verbandsbauamt, Telefon 07666 / 611-200, und Herr Sillmann/Haupt- und Personalamt, Telefon 07666 / 611-103 gerne zur Verfügung.
Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen.
Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Verbandsbauamt, Abteilung Tiefbau,
eine/n
Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor of Engineering
Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke
oder alternativ eine/n in Tiefbauangelegenheiten erfahrene/n Bautechniker/in


Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere die:
 Planung
 Ausschreibung und
 Bauleitung von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken im gesamten Verbandsgebiet

Wir erwarten:
 ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen
 sicheres Auftreten und sachorientiertes Durchsetzungsvermögen
 ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, hohe soziale Kompetenz und großes Verhandlungsgeschick
 Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zu treffen, diese umzusetzen und auch zu vertreten
 Engagement sowie hohe Innovations- und Leistungsbereitschaft
 Kenntnisse der gängigen EDV (MS-Office, CAD)
 Führerschein der Klasse B

Die Stelle eignet sich auch für Absolventen der entsprechenden Studiengänge.

Wir bieten:
 einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
 ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst bzw. Besoldung nach beamtenrechtlichen Vorgaben
 flexible Arbeitszeiten
 umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die zusätzliche Übernahme von Verantwortung wird bei persönlicher Eignung angestrebt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 08.12.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Hauptamt, Hauptstraße 110 in 79211 Denzlingen oder per E-Mail an (zusammengefasst in einer Datei). Wir bitten Sie, uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.
Für Fragen stehen Ihnen Herr Koch, Leiter Verbandsbauamt, Telefon 07666 / 611-200 und Herr Sillmann/Haupt- und Personalamt, Telefon 07666 / 611-103 gerne zur Verfügung.
Beim Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle
im Rathaus Reute im

Sekretariat des Bürgermeisters/Hauptamt


in Teilzeit (19,50 Stunden) zu besetzen:

Ihr Aufgabenbereich:
 Sekretariat/Vorzimmer Bürgermeister (Büromanagement, Terminplanung, Terminüberwachung etc.),
 Mitarbeit Geschäftsstelle Gemeinderat
 Mitarbeit bei sonstigen Hauptamtstätigkeiten

Ihr Profil:
 Eine abgeschlossene Ausbildung vorzugsweise im Bereich des öffentlichen Dienstes
 Hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement
 Hohe Einsatzbereitschaft sowie absolute Diskretion
 Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität im Umgang mit wechselnden Aufgabenstellungen und eigenständige Priorisierung
 Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:
 einen unbefristeten, sicheren, gut ausgestatteten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotential
 ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD
 Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
 Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 eine gute und kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 27.10.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110 in 79211 Denzlingen oder per E-Mail an (eine Datei). Wir bitten Sie, uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Für Fragen stehen Ihnen Bürgermeister Schlegel (07641/9172-10), Frau Rogowitz (07641/9172-65)) oder Herr Sillmann (Hauptamt/Personalamt 07666-611103) gerne zur Verfügung.
Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen. Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner.
Im Verbandsbauamt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teil- oder Vollzeit (50-100%) im Bereich

Gebäude- und Energiemanagement

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 Planung und Abwicklung von Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
 Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Maßnahmen
 Überwachung von Termin- und Kostenplänen sowie Ausführungsqualitäten
 Bearbeitung von Schadens- und Reparaturmeldungen
 Verwaltung und Kontrolle von Wartungsleistungen
 Bestandsdatenerfassung in CAFM-Software

Wir erwarten:

 Abgeschlossene Ausbildung (Meister/in /Techniker/in) im Bereich Hochbau, Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Facility Management oder vergleichbare Qualifikation
 Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern
 Berufserfahrung im technischen Objektmanagement und in den Bereichen Hochbau/Haus-technik ist von Vorteil
 Kenntnisse in Vergaberecht (VOB/VOL)
 Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, CAFM, SAP, Ariba)

Wir bieten:

 Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
 Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Flexible Arbeitszeiten
 Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 20.10.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110, 79211 Denzlingen oder per E-Mail an (zusammengefasst in einer Datei). Wir bitten Sie uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden.
Für Fragen stehen Ihnen Herr Sillmann, Leiter Haupt- und Personalamt, Telefon 07666 611-103 und Herr Hank, Gebäude- und Energiemanagement, Telefon 07666 611-217 gerne zur Verfügung.
 
Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen. Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner und hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich

Sachbearbeitung IT

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 ITK - Konzeption, Vertragsorganisation und Optimierung, Bedarfsanalyse im Bereich EDV (Software und Hardware), Mobilfunk, Festnetz für die Verwaltung und Schulen
 EDV First Level Support, in Absprache mit Leitung Entwicklung von Lösungskonzepten, Bedarfsermittlung, Beschaffungen für die Verwaltung und Schulen
 Software Lizenzmanagement
 Kostenüberwachung/Controlling

Wir erwarten von Ihnen:

 Eine abgeschlossene Ausbildung zum IT-Kaufmann/Kauffrau oder eine andere Ausbildung und nachweislich vergleichbare Fachkenntnisse
 Kenntnisse in der Administration von Client-Server-Umgebungen (insbesondere der Microsoft Produkte), Terminalserverumgebungen von Netzwerken und mobilen Endgeräten
 Kenntnisse in der Administration von Datenbanken
 Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
 Kunden- und prozessorientiertes Denken und Handeln
 Kenntnisse der Fachverfahren des Kommunalen Rechenzentrum ITEOS
 Teamfähigkeit und Belastbarkeit
 Zuverlässiges und systematisches Arbeiten
 Spaß daran, Ihr Wissen zu teilen und die Fähigkeit, Zusammenhänge verständlich zu erklären.

Wir bieten Ihnen:

 einen unbefristeten, sicheren, gut ausgestatteten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD (EG 9a), Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
 umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 eine gute und kollegiale Zusammenarbeit im Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 16.10.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110 in 79211 Denzlingen oder per E-Mail (zusammengefasst in einer Datei) an . Wir bitten Sie, uns nur Kopien zuzusenden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Auskünfte zu den Tätigkeitsbereichen können Sie bei Herrn Steigert, Tel. 07666/611-116, erhalten. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Sillmann, (07666/611-103).
Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute hat für die Unterhaltsreinigung in der Sporthalle, Stuttgarter Straße zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Reinigungskraft in Teilzeit
(14,25 Std/Woche)

besetzen.

Wir bieten Ihnen:

 Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz
 Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 13.09.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110 in 79211 Denzlingen oder per E-Mail an . Wir bitten Sie, uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Auskünfte zu den Tätigkeitsbereichen etc. können Sie bei Herrn Sillmann 07666-611 103 erhalten.
 
Beim Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bauhof Vörstetten im

Grüntrupp

als Krankheitsvertretung in Teilzeit (50 %) befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich:
 Anlage, Pflege, Unterhaltung und Instandsetzung von Grünanlagen und Gehölzflächen
 Überwachung des Gesamtzustandes der zu betreuenden Grünflächen
 Pflege und Unterhalt der Friedhöfe
 Mitarbeit bei allen weiteren Arbeiten im Verbandsbauhof

Ihr Profil:
 Eine abgeschlossene Berufsausbildung und entsprechende Berufserfahrung
 Eine Ausbildung als Landschaftsgärtner/in wäre von Vorteil
 Führerschein Klasse BE und T erforderlich
 motiviert, in einem Team kooperativ und selbstständig zu arbeiten

Wir bieten:
 einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz
 Befristung bis 30.09.2019
 ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
 eine gute und kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110 in 79211 Denzlingen oder per E-Mail an . Wir bitten Sie, uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Auskünfte zu den Tätigkeitsbereichen etc. können Sie bei Herrn Bürgermeister Brügner, Tel 07666/9400-12) erhalten. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Sillmann (Personalamt, 07666/611-103).
 
Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen. Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner.
Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle:

Leitung Verbandsbauamt

Zu den vielseitigen und interessanten Aufgaben gehören im Wesentlichen:
 Leitung des Verbandsbauamtes
 Entwicklung von städtebaulichen Konzeptionen
 Steuerung und Erarbeitung von Bebauungsplänen und die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes
 Vortrag in den politischen Gremien bzw. Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Gremien (Gemeinderäte der drei Gemeinden und Verbandsversammlung)
 Planung, Ausschreibung, Durchführung und Überwachung kommunaler Hoch- und Tiefbaumaßnahmen, ggf. in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros sowie Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
 Planung und Überwachung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen der Gemeindegebäude, öffentlichen Einrichtungen, Straßen und Grünanlagen
 Fachaufsicht über den Verbandsbetrieb

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

Ihr Profil bzw. unsere Erwartungen:
 Befähigung zum höheren Verwaltungsdienst (abgeschlossenes Studium auf Masterniveau)
 Geeignete Abschlüsse sind u.a. Studium zum Dipl.-Ingenieur/in bzw. Master of Engineering, Fachrichtung Architektur mit Schwerpunkt Städtebau oder ein vergleichbares Studium
 Einschlägige Berufserfahrung im kommunalen Bereich oder eine entsprechende Vorbildung mit Berufspraxis in den genannten Aufgabenbereichen
 Fähigkeit und Erfahrung, Mitarbeiter zu motivieren und zu führen
 Verhandlungsgeschick
 Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Ideenreichtum, gestalterische Begabung im städtebaulichen Entwurf
 Umfangreiche Kenntnisse des Bereich Bau- und Planungsrechts
 Bürgerfreundlichkeit und kundenorientiertes Verhalten
 Hohes Maß an Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:
 Einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
 Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem motivierten Team
 Leistungsgerechtes Gehalt nach Entgeltgruppe 15 (TVöD) bzw. Besoldung nach beamtenrechtlichen Voraussetzungen nach Besoldungsgruppe A15
 Flexible Arbeitszeiten
 Umfangreiche Weiterbildungsangebote
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 02.06.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110, 79211 Denzlingen oder per E-Mail an . Wir bitten Sie uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.
Für Fragen steht Ihnen gerne unser Verbandsvorsitzender Bürgermeister Markus Hollemann (Tel. 07666/611-100) zur Verfügung.
Informationen zu den drei Gemeinden und dem Gemeindeverwaltungsverband erhalten Sie auf der jeweiligen Homepage:
www.denzlingen.de
www.voerstetten.de
www.reute.de
 
Unser Team braucht Verstärkung…

Wir suchen für unser Team in unserem viergruppigen Kindergarten „Wirbelwind“ mit verlängerten Öff-nungszeiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 26 Wochenstunden

  • Sie sind staatl. anerk. Erzieher/-in oder haben einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss?
  • Sie sind flexibel und teamfähig und haben Freude an der Arbeit Kindern?
  • Sie bringen einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Kindern, Eltern und Kolleginnen mit?
  • Sie arbeiten gerne in einem teiloffenen Konzept?

Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir bieten Ihnen
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit tariflich vergütet nach TVÖD-SuE,
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, attraktive Gesundheitsförderung in Kooperation mit HANSEFIT,
  • einen Arbeitsplatz in der familienfreundlichen Gemeinde Vörstetten, in einer Einrichtung, die personell und räumlich sehr gut ausgestattet ist.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 22. April 2019 an die Gemeinde Vörstetten, Freiburger Straße 2, 79279 Vörstetten. Fragen beantwortet Ihnen die Leiterin des Kindergarten Wirbelwind, Frau Christine Mohr, Tel. 07666/3505.
 
Die Verbandsgemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Freiburg i. Br. mit hervorragenden ÖPNV-Verbindungen und vielfältigen Freizeiteinrichtungen. Der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute betreut ca. 20.000 Einwohner.
Im Verbandsbauamt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teil- oder Vollzeit (50-100%) im Bereich

Gebäude- und Energiemanagement


zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
 Planung und Abwicklung von Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
 Ausschreibungen, Vergabe und Abrechnung von Maßnahmen
 Überwachung von Termin- und Kosteneinhaltung sowie Ausführungsqualitäten
 Bearbeitung von Schadens- und Reparaturmeldungen
 Verwaltung und Kontrolle von Wartungsleistungen
 Bestandsdatenerfassung in CAFM-Software

Wir erwarten:
 Abgeschlossene Ausbildung (Meister/in /Techniker/in) im Bereich Hochbau, Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Facility Management oder vergleichbare

Qualifikation:

 Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern
 Und Berufserfahrung im technischen Objektmanagement und in den Bereichen Hochbau/Haus-technik ist von Vorteil
 Kenntnisse in Vergaberecht (VOB/VOL)
 Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, CAFM, SAP, Ariba)

Wir bieten:
 Einen unbefristeten, sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz mit Entfaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
 Modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre
 Ein leistungsgerechtes Gehalt nach TVÖD, Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst
 Flexible Arbeitszeiten
 Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
 Unterstützung im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2019 an den Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute, Personalamt, Hauptstraße 110, 79211 Denzlingen oder per E-Mail an . Wir bitten Sie uns nur Kopien zuzusenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden.
Für Fragen stehen Ihnen Herr Sillmann, Leiter Haupt- und Personalamt, Telefon 07666 611-103 und Herr Müller, Leiter Verbandsbauamt, Telefon 07666 611-200 gerne zur Verfügung.
 
FSJ
Die Gemeinde Vörstetten bietet in der Kinderbetreuung

ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Erzdiözese Freiburg ab September 2019 an.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 an die Gemeinde Vörstetten, Freiburger Str. 2, 79279 Vörstetten. Fragen beantworten Ihnen Bürgermeister Lars Brügner, 07666/9400-12.
Amtsblatt
 
Termine
Mo, 09.12.2019 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Bürgersaal/Rathaus
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Do, 12.12.2019 15:00
Lesen mit Kindern ab 4 Jahren "Wie weihnachtelt man?"
Wo: Gemeindebücherei
Veranstalter: Förderverein Gemeindebücherei
Do, 12.12.2019 15:30 Uhr
Seniorentreff
Wo: Landgasthaus
Veranstalter: Seniorentreff
Sa, 14.12.2019 19:00 Uhr
Weihnachtsfeier
Wo: VfR Clubheim
Veranstalter: VfR
So, 15.12.2019 15:00 Uhr
Weihnachtsfeier
Wo: Foyer der Heinz Ritter-Halle
Veranstalter: VfR Jugendabteilung
wichtige Rufnummern