Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Rathaus Bürgerservice Gemeinde Wirtschaft Einrichtungen Kultur & Sport
Verwaltung
||
Amtsblatt
||
Wahlen
||
Behördenwegweiser
||
Bürgerbüro
||
Steuern
||
Wasser/Abwasser
||
Bauplätze & Bodenrichtwerte
||
Bebauungspläne
||
Flächennutzungsplan
||
Carsharing
||
Klimaschutzprogramm
||
Energieberatung
||
Straßenbeleuchtung
||
Perspektive 50 Plus
||
Downloads
||
Abfallwirtschaft
||
Wichtige Rufnummern
||
Formulare

Europa- und Kommunalwahl 2019

mehr Informationen ...
Vorläufiges Wahlergebnis Europawahl 2019
Hier werden die aktuellen Ergebnisse der Europawahl fortlaufend veröffentlicht.
mehr Informationen ...
Vorläufiges Wahlergebnis Kreistagswahl 2019
Hier werden die aktuellen Ergebnisse der Kreistagswahl fortlaufend veröffentlicht.
mehr Informationen ...
Vorläufiges Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2019
Hier werden die aktuellen Ergebnisse der Gemeinderatswahl fortlaufend veröffentlicht.
Vorläufiges Wahlergebinis Gemeinderat
 
Bürgermeisterwahl
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2019 finden im Rathaus Vörstetten die Europa- und Kommunalwahlen

Alle Wahlberechtigten Bürger/inne von Vörstetten können am Sonntag, den 26. Mai 2019 im Rathaus Vörstetten Ihre Stimmen für die Kommunalwahlen und die Europawahl abgegeben.
Die Wahllokale sind von 08:00 – 18:00 Uhr geöffnet.
Alle wahlberechtigten Bürger sollten inzwischen die Wahlunterlagen als Infopost zugestellt bekommen haben. Die Wahlunterlagen beinhalten den weißen Gemeinderatsstimmzettel (3 Wahlvorschläge) sowie 1 weißes Merkblatt. Zudem den grünen Kreistagsstimmzettel (8 Wahlvorschläge) und 1 grünes Merkblatt.

Bitte bringen Sie die Stimmzettel am Wahltag zum Wahllokal ausgefüllt mit!

Mit diesen Stimmzetteln wählen Sie! Die dazugehörigen Umschläge (für Gemeinderat- und Kreistagswahl) erhalten Sie im Wahllokal.
Der Europawahlstimmzettel wird Ihnen am Wahlsonntag im Wahllokal ebenfalls ausgehändigt. Dieser wurde nicht mitversandt. Aus organisatorischen Gründen haben alle Wahlberechtigten – auch die Briefwähler - die Wahlunterlagen zugestellt bekommen. Wer Briefwahl beantragt hat, kann natürlich nicht nochmals bei der Wahl am Sonntag wählen. Im Wählerverzeichnis sind Briefwähler entsprechend gekennzeichnet.

Achtung: Sie haben bei der Gemeinderatswahl insgesamt 12 Stimmen und bei der Kreistagswahl 5 Stimmen.
Kein Bewerber darf mehr als 3 Stimmen erhalten. Wenn Sie mehr Stimmen vergeben als Kandidaten zu wählen sind, sind die von Ihnen verwendeten Stimmzettel ungültig.

Sie können einen Stimmzettel entweder unverändert oder im Ganzen gekennzeichnet abgeben, dann erhält jeder Bewerber des Wahlvorschlages eine Stimme.

Der letzte Zeitpunkt für die Beantragung von Briefwahl – für Wähler die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind - ist Freitag, der 24.05.2019, 18:00 Uhr. Am Freitag ist das Rathaus deshalb durchgehend bis 18:00 Uhr für die Ausstellung von Wahlscheinen geöffnet.
Im Falle nachgewiesener plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur mit unzumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag noch bis zum Wahlsonntag, 15:00 Uhr gestellt werden.
Für Wahlberechtigte, welche glaubhaft versichern, dass der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann am Samstag, den 25.05.2019 im Rathaus Vörstetten, Bürgerbüro – in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr ein neuer Wahlschein ausgestellt werden.

Am Sonntag, den 26.05.2019 ab 18:00 Uhr findet die Auszählung der Europawahlen im Bürgersaal und in der Bücherei im Rathaus statt. Die Auszählung der Kreistagswahlen findet im Anschluss gegen ca. 19:30 Uhr im Rathaus Vörstetten statt. Die Auszählung der Wahlen ist öffentlich. Jedermann hat Zutritt. Wir bitten jedoch darum, dass die Wahlhelfer beim Auszählen nicht behindert werden.
Am Montag, den 27.05.2019 findet dann die Auszählung der Gemeinderatswahlen ab 09:00 Uhr im Rathaus statt. Die Auszählung ist ebenfalls öffentlich. Allerdings sind die Gemeindemitarbeiter als Wahlhelfer im Einsatz. Behördengänge können deshalb an diesem Tag nicht abgewickelt werden. Wir bitten um Verständnis.
Der Gemeindewahlausschuss tagt nach abgeschlossener Auszählung am Montag, den 27.05.2019 zur Feststellung des Ergebnisses der Gemeinderatswahl.

Ihr Wahlamt
 
Wahlscheinantrag bequem per Internet


Zu den Kommunalwahlen und zur Europawahl am 26.5.2019 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten schriftlich oder mündlich auch durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form beantragt werden (§10 Abs. 1 Kommunalwahlordnung).
Wir bieten Ihnen zur Wahl die Beantragung eines Wahlscheines per Internet auf unserer Homepage www.voerstetten.de an.
Beim Aufruf des folgenden Links:

Wahlscheinantrag

erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung tragen Sie in das Antragungsformular ein. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend per Post zugestellt.
Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an oder einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum und vollständige Wohnanschrift) mit. Bitte beachten Sie, dass Briefwahlanträge über das Internet nur bis Donnerstag, 23. Mai 2019, 12:00 Uhr, beantragt werden können. Danach ist eine rechtzeitige Zustellung der Briefwahlunterlagen per Post nicht mehr möglich.
Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an Heidi Moser Tel. 07666/9400-15,
E-Mail: oder Petra Weiß, Tel. 07666 9400-14, E-Mail .
 
Einladung zur öffentlichen Sitzung des Gemeindewahlausschusses

Am Montag, den 27. Mai 2019 findet nach abgeschlossener Auszählung der Ge-meinderatswahl im Bürgersaal des Rathauses, Freiburger Straße 2, eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt.

Tagesordnung:

1. Feststellung des Endergebnisses der Kreistagswahl für die Gemeinde Vörstetten
2. Feststellung des Endergebnisses der Gemeinderatswahl
3. Verschiedenes

Zu der Sitzung hat jedermann Zutritt.

Verena Burger
Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses
 
Ansprechpartnerin für Fragen zum Wählerverzeichnis, Briefwahlunterlagen, etc.:

Bürgerbüro
Frau Moser
Tel.: (07666) 9400-15,
E-Mail:

Frau Weiß
Tel.: (07666) 9400 - 14,
E-Mail: weiß@voerstetten.de

Ansprechpartnerin für allgemeine Fragen zu Wahlen:
Frau Burger
Tel.: (07666) 9400-13
E-Mail:
Termine
Mo, 29.07.2019
- Di, 10.09.2019

Ferienbetreuung
Wo: Heinz Ritter-Halle
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Mo, 29.07.2019 9.30 Uhr
- Di, 10.09.2019 15.30 Uhr

Sommer-Sport-Camp
Wo: Tennisplatz
Veranstalter: Tennisverein
Sa, 31.08.2019
- Mo, 02.09.2019

Gumbiswinkelfest
Wo: Gumbiswinkel/Marchstraße
Veranstalter: Vereine und Gemeinde
So, 01.09.2019 10:30 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst beim Gumbiswinkelfest
Wo: Gumbiswinkelfest
Veranstalter: Evang., Kath. Kirchengemeinden und Liebenzeller Gemeinde
Mo, 02.09.2019 15:30 Uhr
Gemütlicher Nachmittag für Junggebliebene
Wo: Ev. Gemeindehaus
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde
wichtige Rufnummern