Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Rathaus Bürgerservice Gemeinde Wirtschaft Einrichtungen Kultur & Sport
Grußwort
||
Aktuelles
||
Gemeinderat
||
Finanzen/IKVS
||
Gemeindeverwaltungsverband
||
Ortsrecht
||
Wasserversorgungsverband
||
Ausbildungsangebote
||
Presse & Medien
||
Ausschreibungen & Vergabe
||
Stellenausschreibung
Interaktiver Haushalt

Das System „Interaktiver Haushalt“ wurde in Kooperation mit der IKVS Interkommunale Vergleichs-Systeme GmbH entwickelt. Sie erhalten die Möglichkeit unkompliziert und selbstständig den Gemeindehaushalt über das Internet zu erkunden. Über Hierarchieebenen hinweg werden Ihnen die Haushaltsdaten der Gemeinde Vörstetten grafisch und visuell aufbereitet. Sie erhalten die wesentlichsten Informationen so immer auf einen Blick.

In übersichtlicher Form werden wesentliche Kennzahlen, die Ergebnis- und Finanzplanung sowie die mittelfristige Finanzplanung dargestellt. Dies wird mit Erläuterungen, Graphiken und Diagrammen ergänzt.

Hiermit soll Ihnen als interessierte Bürgerinnen und Bürger die Systematik der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes der Gemeinde Vörstetten näher gebracht werden. Dabei besteht die Möglichkeit, durch Mausklick detailliertere Informationen zu erhalten. Hervorzuheben ist ebenfalls die Darstellung der einzelnen Investitionsmaßnahmen in den jeweiligen Produkten. Sie können sich somit über die geplanten Maßnahmen im laufenden Jahr und in den folgenden Jahren informieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Entdeckung des interaktiven Haushaltes der Gemeinde Vörstetten und freuen uns auf Ihre Anregungen und Rückmeldungen.

Hier geht's zu den Haushaltsplänen >>


Hier geht's zu den Jahresrechnungen >>


Haushalt


Der Haushaltsplan enthält alle im Haushaltsjahr für die Aufgabenerfüllung voraussichtlich eingehenden Einnahmen, die zu leistenden Ausgaben und die erforderlichen Verpflichtungsermächtigungen. Der Haushaltsplan ist Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Gemeinde; er ist für die Haushaltsführung verbindlich. Ansprüche und Verbindlichkeiten Dritter werden durch ihn weder begründet noch aufgehoben.

Die Haushaltspläne der Gemeinden sind in einen Verwaltungs- und Vermögenshaushalt gegliedert. Durch diese Zweiteilung und das Herauslösen der vermögenswirksamen Einnahmen und Ausgaben soll der Vermögens- und Investitionsbereich der Gemeinden besonders hervorgehoben werden. Die Unterscheidung zwischen Vermögens- und Verwaltungshaushalt ist insbesondere mit Blick auf die Kreditfinanzierung von Bedeutung, da Kredite nur im Vermögenshaushalt und nur für Investitionen aufgenommen werden dürfen.
Termine
Fr, 19.04.2019 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl am Karfreitag
Wo: Ev. Kirche
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde
So, 21.04.2019 10:00 Uhr
Familiengottesdienst am Ostersonntag
Wo: Ev. Kirche
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde
So, 21.04.2019 6:00 Uhr
Osternachtsfeier mit Osterfrühstück
Wo: Kath. Kirche und Gemeindezentrum
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde
So, 21.04.2019 7:00 Uhr
Auferstehungsfeier am Ostersonntag mit Posaunenchor
Wo: Ev. Kirche
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde
Mo, 22.04.2019 10:00 Uhr
Gottesdienst am Ostermontag
Wo: Ev. Kirche
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde
wichtige Rufnummern