Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Rathaus Bürgerservice Gemeinde Wirtschaft Einrichtungen Kultur & Sport
Bürgersaal
||
Betreuungsangebote
||
Kindergärten & Spielgruppen
||
Grundschule
||
Schulsozialarbeit
||
Schulen im Verband
||
Gemeindebücherei
||
Heinz Ritter-Halle
||
Kirchengemeinden
||
Rettungszentrum
||
Senioreneinrichtungen & Pflegedienste
||
VHS Nördlicher Breisgau
||
Musikschule Nördlicher Breisgau
||
Vörstetten Miteinander e.V.

Grundschule Vörstetten

Grundschule Vörstetten
Kontakt

Viehweidweg 1
79279 Vörstetten
Tel.: (+49) 7666 5135
E-Mail:
www.gsvoerstetten.em.schule-bw.de

Kernzeit - Nachmittagsbetreuung

Kernzeit Grundschule Vörstetten
in der Grundschule Vörstetten

Tel.: (+49) 173 3471318


Tagesablauf

Kernzeit:
7:30 - 8:30 Uhr
12:10 – 13:30 Uhr: Spiel und Kreatives, Mittagessen

Nachmittags-Betreuung:
  • 13:30 bis 14:00 Uhr, Spiele, meist draußen
  • 14:00 bis 15:00 Uhr Betreute Hausaufgaben
  • 15:00 bis 16:00 Uhr Spiel + Kreatives, drinnen + draußen
  • 16:00 bis 16:30 Uhr Vesper + Geschichten

In der Kernzeit und Nachmittagsbetreuung werden Kinder der ersten bis zur vierten Klasse montags bis freitags von 7:30 bis 8:30 Uhr und von 12:10 Uhr bis 16:30 Uhr betreut. Das Mittagessen findet im Foyer der Heinz Ritter-Halle statt.

Hausaufgabenzeit

Für die Hausaufgaben schaffen wir eine “Ruhe-Zone“, wo die Kinder die Möglichkeit haben selbstständig ihre Hausaufgaben zu erledigen. Sie erhalten von uns Unterstützung und bei Fragen helfen wir gerne. Die Ergebnisse können aber nicht generell auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft werden.

Der Nachmittag

Die verbleibende Zeit kann mit Spielen, Basteln und Bewegen, auch im Freien, genutzt werden.

Die Kinder haben die Möglichkeit, aus den bereitstehenden Angeboten frei auszuwählen und entscheiden selbst, wie sie die Zeit nutzen und verbringen möchten.

Kernzeitbetreuung/verlässliche Grundschule

Tel. 0173 3471318
Leitung: Frau Vatter
Betreuungskräfte:Frau Vatter, Frau Windisch, Frau Barbero und Frau Oranth


Montag bis Freitag von
7:30 Uhr bis 8:30 Uhr
12:10 Uhr bis 13:30 Uhr

Die Kinder werden vor und nach dem Unterricht von Montag bis Freitag 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr (Räume der Kernzeitbetreuung) sowie von 12:10 bis 13:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Schule betreut.
Der Schulhof steht uns nach dem Unterricht zum intensiven bewegen und “zum Austoben“ zur Verfügung.


Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung Tel. 0173 3471318
Leitung: Frau Vatter
Betreuungskräfte:Frau Vatter, Frau Windisch, Frau Barbero und Frau Oranth
Essensausgabe: Frau Fischer


Montag bis Freitag
von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Die Nachmittagsbetreuung hat mehrere Schulräume der Grundschule zur ihrer Verfügung, zwei Räume der Kernzeitbetreuung und zwei Klassenräume für die Hausaufgabenbetreuung. In dieser Zeit machen wir Spielangebote, wir helfen den Kindern, ihre Spielideen umzusetzen, geben Anregungen zum Basteln und Hilfestellungen bei Konflikten. Der Schulhof ist unser Außenspielgelände, sowie der Spielplatz am Sportplatz und der angrenzende Wald steht für sonstige Außenaktivitäten zur Verfügung


1) Kernzeitbetreuung/verlässliche Grundschule
Tel. 0173 3471318
In dieser Zeit können die Kinder jederzeit von Ihnen abgeholt werden. Nachhause-Gehzeiten von uns: 13:00 Uhr / 13:30 Uhr

Gebühr:
2 Tage/Woche 20 €/Monat
ab 3 Tage/Woche 40 €/Monat


2) Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung
Tel. 0173 3471318
von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Gebühr: 50 €/Monat

Sonstige Gebühr

1 Tag/Woche: 15 €/Monat
2 Tage/Woche: 30 €/Monat
3 Tage/Woche: 40 €/Monat

Um einen guten Ablauf des Nachmittags, die inhaltliche Gestaltung und den Spielaufbau der Kinder zu gewährleisten, kann Ihr Kind erst mit Ende der Nachmittagsbetreuung um 16:30 Uhr nach Hause. In Ausnahmefällen können Sie Ihr Kind um 15:00 Uhr abholen. Bitte benachrichtigen Sie uns hierüber rechtzeitig.


Mittagessen im Foyer der Heinz Ritter-Halle

Die Kosten für das Mittagessen betragen derzeit 4,00 €/Essen. Das Essensgeld wird einmal im Monat in Rechnung gestellt.


Zu 2) Wir bitten um Verständnis, dass andere Abholzeiten nicht möglich sind. Jeder einzelne Nachmittag wird von den anwesenden Kindern geprägt und mitgestaltet. Jede Störung unterbricht die Aktivität und die aufgebauten Beziehungen.
Wir arbeiten situationsorientiert, berücksichtigen die Lebenssituation der Kinder und nehmen jedes Kind in seiner Individualität und Persönlichkeit wahr, um es ganzheitlich in seiner Entwicklung zu fördern und zu begleiten.

Neben der Möglichkeit des freien Spiels geben wir den Kindern Sicherheit durch eine feste Tagesstruktur. Wiederkehrende tägliche Ereignisse, wie gemeinsame Mahlzeiten, Hausaufgabenzeit, Spielzeit und Vesperzeit mit Geschichte, tragen genauso dazu bei, wie feste Bezugspersonen während der gesamten Betreuungszeit des Kindes. Die Art der Beteiligung innerhalb der Gruppe und die individuelle Mitgestaltung der Kinder prägen die Tagesstruktur dabei maßgeblich.

Über das tägliche Erleben verschiedener Situationen bilden und festigen sich bei den Kindern Verhaltensgewohnheiten. Sie erproben Gestaltungsmöglichkeiten und üben den Umgang mit Regeln und Konflikten. Sie lernen, eigene Bedürfnisse, Interessen, Gefühle und Ansichten zu äußern bzw. die der Anderen zu respektieren. In der Gemeinschaft können die Kinder Beziehungen zueinander aufbauen, übernehmen Verantwortung und üben Rücksichtnahme.
 

Kurze informelle Info:

  • Hausaufgaben können in der Kernzeit nicht gemacht werden.
  • Kinder, die zum Mittagessen gehen und danach nicht mehr in der Kernzeit angemeldet sind, gehen nach dem Essen (Ende ca. 13:15 bis 13:30 Uhr) direkt nach Hause oder sollten von Ihnen abgeholt werden.
  • Bitte hinterlassen Sie gegebenenfalls eine Nachricht auf unserem Handy, wenn wir Ihnen Anruf nicht entgegennehmen können.
  • Änderungen für das Mittagessen müssen bis Donnerstag (12 Uhr) für die kommende Woche schriftlich in der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung abgegeben werden.

Sommerferienbetreuung

für Kinder ab 3 Jahren bis Ende Grundschule jeweils in den ersten 3 ½ Wochen der Sommerferien

Herbstferienbetreuung

In den Herbstfeereien findet dieses Jahr für Grundschulkinder keine Herbstferienbetreuung statt.
Leider gab es zu wenig Anmeldungen.
Termine
Fr, 22.06.2018
- So, 24.06.2018

Konfi-Camp
Wo: Marienhof- Ortenau
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde
So, 24.06.2018 10:30
Pfarrfest + Patrozinium Jubiläum 20 Jahre Kirchengebäude
Wo: Kath. Kirche und Gemeindezentrum
Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde
Mo, 25.06.2018 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Bürgersaal im Rathaus
Veranstalter: Gemeinde
So, 01.07.2018
- Sa, 07.07.2018

Jahresausflug an die Mosel
Wo: Hotel Winzerverein in Zeltingen
Veranstalter: Sozialverband VdK
Mo, 09.07.2018 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Bürgersaal
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
wichtige Rufnummern