Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Aktuelles Rathaus & Politik Bürgerservice Wirtschaft & Bauen Einrichtungen Kultur & Sport Klimaschutz
Aktuelles
||
Aktuelles zum Corona-Virus
||
Öffentliche Bekanntmachungen
||
Amtsblatt
||
Ausschreibungen & Vergabe
||
Stellenausschreibung
||
Ausbildungsangebote
Änderungen im Rathaus
||
Abgesagte Veranstaltungen
||
Unterstützung in der Coronazeit
||
Schule- und Kindergarten
||
Hilfe für Unternehmen

Dreistufiges Warnsystem ab 16.09.2021 - Alles auf einen Blick

3-Stufen-Plan
 

Änderung der CoronaVO Absonderung

Bescheinigungen über die Absonderungspflicht werden nur auf Verlangen ausgestellt

Das Sozialministerium hat die Verordnung zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren haushaltsangehörigen Personen (Corona-Verordnung Absonderung – CoronaVO Absonderung) zum 14.09.2021 geändert. Damit einhergehend hat sich auch die Regelung für die Ausstellung der Bescheinigungen für absonderungspflichtige Personen geändert. Bislang wurde die Bescheinigungen automatisch von der Ortspolizeibehörde ausgestellt, sofern dieser vom Gesundheitsamt eine positive Person bzw. eine haushaltsangehörige Person oder engen Kontaktperson einer infizierten Person gemeldet wurde.

Zukünftig werden derartige Bescheinigungen nur noch auf Verlangen ausgestellt. Ein entsprechendes Antragsformular finden Sie hier. In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals darauf hin, dass die Bescheinigungen nur für Infizierte oder krankheitsverdächtige Personen und deren haushaltsangehörige Personen bzw. vom Gesundheitsamt als enge Kontaktperson qualifizierte Personen ausgestellt werden. Personen die sich aufgrund der Coronavirus-Einreiseverordnung in häusliche Absonderung begeben müssen, erhalten keine Bescheinigungen.

Ebenso geändert hat sich die Absonderungsdauer für absonderungspflichtige enge Kontaktpersonen und haushaltsangehörige Personen. Diese wird von vierzehn auf zehn Tage verkürzt (§ 4 Abs. 3 Satz 1). Ab dem fünften Tag der Absonderung ist eine Freitestung durch PCR-Test (§ 4 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1) möglich. Ab dem siebten Tag der Absonderung ist eine Freitestung allgemein durch Antigenschnelltest möglich (§ 4 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3). Eine Freitestung erfolgt – anders als eine Freitestung nach Einreise aus einem Hochrisikogebiet – allein durch Kenntnisnahme des negativen Testergebnisses. Eine Übermittlung des Testergebnisses an die Behörde ist für die Beendigung der Absonderung nicht erforderlich.
 

Mehrsprachige Informationen zu Einreiseregeln, 3G-Regel in Innenräumen, Impfen und Bürgertests

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration stellt ein animiertes Kurzvideo für Reiserückkehrer und Informationen zur 3G-Regelung (Geimpft, Genesen, Getestet) bei Veranstaltungen in Innenräumen, in Krankenhäusern, Hotels oder Innengastronomie zur Verfügung. NEU sind auch Informationen zum weitgehenden Wegfall der kostenfreien Bürgertests ab 11. Oktober sowie eine mehrsprachige Serie zum Impfen in den sozialen Medien zur Verfügung.
Ein animierter Film zum Download zu den Regeln bei der Einreise nach Deutschland und ggf. anschließender Quarantäne ist abrufbar auf Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch. Auf der Webseite https://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus stehen laufend aktualisierte Informationen & Links, übersetzt und sortiert in 23 Sprachen zur Verfügung zu aktuellen Regeln im Alltag und öffentlichen Leben (inkl. 3G-Regel), zum Impfen und zur Corona-Warn-App, zu Reisebestimmungen aus Hochrisiko- oder Virusvariantengebieten sowie zum Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen. Eine Kurzinformation (Flyer) zum Ausdrucken in 23 Sprachen mit allen wichtigen Informationen zu Corona, niedrigschwellig auf 3 Seiten aufbereitet können unter https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona abgerufen werden.
 

Zahl der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen in der Gemeinde Vörstetten:

Aktueller Stand: 5 infizierte Personen

Die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz erfolgt nicht durch die Gemeinde Vörstetten, sondern obliegt weiterhin dem Gesundheitsamt als zuständige Behörde für den gesamten Landkreis, da die Ermittlung dieses Wertes über die rein statistische Erhebung und Berechnung hinausgehen kann und als Grundlage für Maßnahmen für den gesamten Landkreis herangezogen wird.
Aktuelle Informationen zu Infektionszahlen im Landkreis finden Sie auf unserer Website sowie der Webseite des Landkreises Emmendingen.

Aktuelle Corona-Verordnung

 

Kommunale Teststation in Vörstetten

Aktuell hat unsere kommunale Teststation geschlossen.
 

Ich möchte mich gegen Corona impfen lassen – „Wie bekomme ich einen Termin?“ und „Wie komme ich dahin?“

Vörstetter Miteinander e.V. - Unterstützt bei der Organisation von Impfterminen

Logo Vörstetter Miteinander
Logo Vörstetter Miteinander e.V.
Da viele Betroffene große Probleme bei der Organisation der Impftermine haben, bietet das Vörstetter Miteinander ab sofort Unterstützung an.
Ältere, alleinstehende, hilfsbedürftige Bewohner der Gemeinde dürfen sich gerne an
Claudia Kettner, Tel. 8813201;
Wilma Raynor, Tel. 2518 oder
Holger Lebender, Tel. 4231
wenden, um Unterstützung bei der Beschaffung eines Impftermins zu erhalten.



Wichtiger Hinweis zur telefonischen Terminvereinbarung eines Impftermins

Alle Personen, die über die Tel. 116 117 einen Impftermin vereinbaren möchten, werden gebeten, unbedingt die Bandansage zu befolgen. Denn um einen Impftermin zu erhalten, muss gleich nach der ersten Ansage die „1“ gewählt werden und anschließend die weiteren Ansagen beachtet werden.
Impftermine können außerdem auch im Internet unter www.impfterminservice.de reserviert werden.
 
Baden-Württemberg
Logo Baden-Württemberg
Aktuelle Informationen und Verordnungen finden Sie auch auf der Webseite Baden-Württemberg.de
 

Übersicht der aktuellen Covid-19-Fälle in Deutschland

Auswertungen des Robert-Koch-Institut
Die aktuellen Werte erhalten Sie durch anklicken des Bildes.
 

Intensivregister - Übersicht über freie Intensivbetten in Deutschland

Übersicht der Intensivbetten in Deutschland
Die aktuellen Werte erhalten Sie durch anklicken des Bildes
Termine
Mo, 15.11.2021 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung
Wo: Bürgersaal
Veranstalter: Gemeinde Vörstetten
Symbolbild: Feuerwehr-Auto (für wichtige Rufnummern) wichtige Rufnummern